Rauchstopp

Mit Hypnose aufhören zu Rauchen

Es gibt viele Arten mit dem Rauchen aufzuhören

Der Griff nach dem Glimmtstengel

Jeder weiss es; rauchen schadet der Gesundheit, ist teuer und verursacht körperliche Beeinträchtigungen bis hin zum tödlichen Krebs. Trotzdem ist es vielen nicht möglich aufzuhören, denn die Sucht ist oft stärker als der Verstand.

Beim rauchen werden Botenstoffe freigesetzt, die den Körper entspannen. Durch die Nikotinzufuhr wird das Belohnungszentrum aktiviert und Glücksgefühle werden ausgeschüttet. Diese Hormonausschüttung wird für das Gehirn zur Gewohnheit und der Körper süchtig. Bleibt die Nikotinzufuhr aus, kann das zu Entzugserscheinungen führen, Aggressivität, Anspannung und vielen weiteren Symptome können die Folge davon sein. Zudem machen Gewohnheiten, wie die Zigarette zum Cafe, vor dem Schlafengehen, Ausgang, den Verzicht aufs rauchen so schwierig.

Hilfe & Vorgehen

Aufhören mit Rauchen beginnt im Kopf

Wenn du wirklich bereit bist, kann Hypnosetherapie helfen, die Sucht los zu werden. Ohne Gewichtszunahme und den üblichen Nebenwirkungen. Durch positive Suggestionen werden die Synapsen im Hirn neu vernetzt und so im Unterbewusstsein verankert. Ängste und Blockaden werden gelöst und alte Gewohnheiten im Unterbewusstsein umprogrammiert. Dadurch werden Entzugserscheinungen gelindert.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Behandlungen mit Hypnosetherapie

Chronische Schmerzen
Schlafstörungen
Essstörungen
Burnout
Sucht, Ticks & Zwänge
Rauchstopp
Phobien / Ängste
Beziehungen und Sexualität
Allergien
Leistungssteigerung